Zocker helfen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Zocker helfen

      Nachdem mein letztes, wahrlich nicht ernst gemeintes, Thema völlig zu Recht geschlossen wurde habe ich eine neue Idee:

      Tipprunde für die nächste Fußballbundesliga-Saison.
      Mir schwebt da folgendes vor:
      2, 5 oder 10 € Einsatz, die Hälfte oder 2/3 bekommt die Kinderkrebshilfe vom Heisterfelds Hof, der Rest wird prozentual aufgeteilt auf 5, 10 oder 15 Gewinner.
      Habe diese Saison selber an so einer Runde teilgenommen, war supereinfach. Man musste nach Anmeldung auf einer Seite nur sein Password festlegen und konnte dann über PC oder Handy seine Tipps abgeben. Selbst für mich als völligen NeueMedienIdioten narrensicher.
      Leider bin ich zu blöde so etwas anzuleiern, geschweige in die Wege zu leiten.
      Was haltet ihr davon, wie und vor allem WER könnte das in die Wege leiten?
    • Die Plattformen bei Kicktipp ,Comunio und auch hier bei Trotto sind vorhanden.Könnte ich sofort den Leiter übernehmen hab ich zur WM auch nicht anders gemacht und in der Bundesliga und auch sonstwo.
      Sie scheinen hier aber etwas zu verwechseln,werter Tino.Bei Kicktipp zb erstelle ich als Master eine WM Runde.Alles völlig kostenlos für die Teilnehmer aber um Anreiz zu schaffen lobe ich natürlich einen Jackpot aus,welchen ich und ein paar Leute freiwillig sponsoren.Das kann 10€ für den Sieger sein die ich aus eigener Tasche bezahle,bis hin zu 200€ welche ich mit Leuten zb beim BuliKicktipp auf die Beine gestellt habe.
      Jeder kann ,keiner Muss und letztendlich ist es Spaß an der Freude den Arbeitskollegen auch mal hinter sich zu sehen.

      Und bitte nicht verwechseln mit Crowdfunding,das ist nochmal eine andere Schiene,ich nenne es immer "Modernes betteln"..aber alles ok denn es dient dem Zweck.