Tuonoblu Rex meldet sich zurück 1:10'4

    • Tuonoblu Rex meldet sich zurück 1:10'4

      Seit einiger Zeit konnte Tuonoblue Rex nicht mehr gewinnen. Nach einer Karriere in Europa auf gutem Niveau, mit Siegen in Italien, Frankreich, Dänemark, Norwegen und Holland wurde der heutige Sechsjährige nach Amerika verbracht. Dort gewann er vier Rennen. Am letzten Donnerstag konnte er sich einmal mehr als Sieger präsentieren. Er gewann in Philadelphia ein mit 18 000 $ dotiertes Rennen in der Hand von Andy Miller, Trainer Mark Silva. der Cantab Hall Sohn aus der Zucht von Fulvio Montijo, gewann in guten 1:53’1 (a’10’4) über die Meile. Die Guten kommen immer wieder. Hier mit R.B

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von hippotel ()