Renntag-Absage für den 7. November in Mönchengladbach

    • Zu unserem Renntag hat es Reaktionen gegeben. Das ist gut so!

      Viele meinen, da wäre mehr drin gewesen, ok, stimmt wohl auch.


      Wesentlich möchte ich zusammenfassen (für die Geschichtsbücher...grins):

      • Das spontane Zusammenkommen hier im Forum- das wird auf Jahre unerreicht bleiben.
      • Ein Rennverein der uns die Plattform gegeben hat - andere Fachbereiche wurden wohl ausgeblendet
      • Ein Rennverein, der die Veranstaltung mit der Wettertrophy verheiratet hat
      • Ein spannendes Trottoforum.de Rennen
      • Einen sehr gut informierten und humorvollen Bahnsprecher!!!
      • Ein Sieger, mit hohem Sympathiewert
      • Ein Umsatz, der ein Ausrufezeichen setzt und sagt: Wir leben noch


      Und...der Rennverein findet ein wenig günstigere Bedingungen für die Zukunft vor und das Allerbeste:

      • Wir alle hatten über viele Wochen Spass und ein Thema miteinander


      Schön, dass es diesen Renntag gegeben hat, auch wenn ich ausnahmsweise den Michael im letzten Rennen lieber auf Platz 2 gesehen hätte...
      In diesem Sinne ein großes Dankeschön für alle Traberfreunde, die hier mitgewirkt haben.
    • Da ich gerade entdeckt habe, dass es ein "Zaungast-Rennen" gibt zu dem mein Hengst "Paolo de Bellouet", der in 2016 mit Abstand die meisten Traberstuten (27) in Deutschland belegt hat 100.- Euro gesponsert hat und in der Trotto-Umfrage und Bewertung bemängelt wurde dass Gladbach zu wenig für die Züchter täte,hat "Paolo de Bellouet" sich spontan bereit erklärt kostenlos eine "Stute" zu beglücken....


      Also "Freisprung durch Paolo de Bellouet für den Züchter des Siegers im Zaungast-Rennen" ....
      Nimmt der Züchter das Angebot nicht war, so bekommt der Züchter des nächstplazierten Pferdes die Möglichkeit eine Stute gratis belegen zu lassen !!!


      ...hatte unser lieber Zaungast geschrieben.

      [b]An der Stelle frage ich mich, ob ein Fohlen des Trottoforums 2018 geboren wird und uns sein Leben lang begleitet. Das wäre super und wir machen mit....kann es dazu kommen?[/b]
      [b][/b]
    • Hatte so etwas ähnliches hier mal angeregt...da griff mich gleich ein user an ich solle erstmal einen Überweisungsbeleg vorzeigen (?)

      Nichtmal die Idee war richtig ausgesprochen, schon wurde sie torpediert :(

      Ein "Trotto Traber" für einen guten Zweck laufend :thumbup:

      Warum nicht ?

      Über den Trainer wird nach Anzahl der Anteile abgestimmt...könnte funktionieren ;)








      Heute beginnt der Rest deines Lebens..., mach das Beste daraus :thumbup: