Tipico - Ihre Wette in sicheren Händen

    • Da haben sie mich falsch verstanden, immer mehr Leute kommen drauf dass mit Sportwetten viel einfacher Geld zu machen ist als zB mit Aktien, die MC, oder auch das Wetten über das Internet macht leider die Profis " durchsichtig", und man wird sofort limitiert oder gesperrt.

      Und sie müssen unterscheiden, ich nenne es einmal die "0815 Schlangenspieler" oder die Personen die zwei dreimal die Woche einen Zehner oder Zwanziger auf eine Wette mit ein paar Mannschaften riskieren, da werden genau die Spielinstinkte geweckt die von Nöten sind um den Kunden für eine kurze Zeit die Illusion eines "MÖGLICHEN " Gewinns zu erwecken, und die dafür sorgt dass das Sprichwort, " Kleinvieh macht auch Mist" zur Geltung kommt, und genau damit verdienen Wettanbieter ihr Geld (neben Livewetten-den wie jeder weiß wird die Spielleidenschaft besonders geweckt wenn die Zeit zwischen dem Einsatz des Geldes bis zum Ereignis möglichst kurz ist-siehe auch Spielautomaten- und daher ist das Livewetten in den Spiellokalen auch schon stark gesetzlich eingeschränkt), und leider bringt auch die Zeit mit sich das den Leuten immer weniger Geld in den Taschen bleibt, und sich so diese Illusion des Betrages der auf einem nutzlosen (Thermo) Papier draufsteht immer besser als möglicher Gewinn verkaufen lässt!

      Hier in dem Forum sind einige aus dem Buchmacher Gewerbe ( Österreicher die ich persönlich kenne), die wissen von was sich spreche wenn ich ...

      Valuebets
      Surebets
      "Wetten Traden"
      Oder eben weiß durch Programme welche Quoten sich in Sekunden verändern, und vor allem auf welch wichtigen Märkten dies passiert.....
      Oder auch Quotenfehler
      ....erwähne.....

      Früher war es einfach, man ging anonym in ein Sportwettenlokal, und spielte halt was sich eben anbot, heute wenn sie nur eine der oben genannten 5 Praktiken anwenden ist man in kürzester Zeit limitiert oder gesperrt.
      Habs mal bei Marathonbet versucht, die ja ganz tolle Quoten legen, also hab ich einbezahlt, und mich eine Zeitlang lustig und unauffällig benommen, und "normale" Wetten gespielt, dann begann ich mit Value und Sure, und war genau einen Tag danach auf einen Euro limitiert....

      Und das meinte ich mit "Membercards verbrauchen" (oder auch übers Internet Wetten), die Karte ist zugeordnet, die wissen sofort ( ebenfalls durch Programme) das sich dahinter jemand verbirgt der sich auskennt, und der mit Sicherheit kein Geschäft für die ist.

      Und kein seriöser Wettanbieter im Internet lässt sich mit der Auszahlung lange Zeit, in der Regel wird sofort ausbezahlt, und man kann ja sogar meistens seine Wette wenn nur mehr ein Ereignis fehlt " verkaufen", bzw. auch bei laufender Spielzeit.

      Ich hab das auf diesen speziellen Fall bezogen, es kann Ihnen aufgrund der Verzögerung nichts passieren, auch nicht wenn es zu einer Gerichtsverhandlung kommt, denn er hat eben die Zeit die er sich nehmen darf zur "Überprüfung", bedeutet man kann ihn dafür nicht belasten, noch so etwas wie "Zinsen" miteinbeziehen, und dann kommt sicher noch, ja leider hat uns unser Partner falsch informiert, bzw. diverse Ungereimtheiten mit unserem "Franchise" Partner, um eine Ausrede sind die sich nie zu gut.....

      Und ich weiß schon das viele zB gerne einen Zehner riskieren wenn ein CL Abend ist oder eine Meisterschaftsrunde, tut keinem weh, und erhöht die Spannung, aber ich kenne viele die verbraten so auch über die Woche zwischen 50-100 Euro, und sagt man dann pass auf ich zeig dir wie du dauerhaft mit 50-100 ein nettes Kleingeld machst, hört man oft, ich spiele nicht so viel, und da gewinne ich ja fast nix.....

      Was dabei aber vergessen wird, das zwischen 50 verlieren, oder 30-50 gewinnen, ein Unterschied im Börsel von 80-100 bedeutet.

      Wobei aber zB "Surebets" oder Wetten Traden nichts mit spielen zu tun hat, das einzige Risko das man dabei hat ist das "Kapital" an den notwendigen "Stellen" -Anbietern,- in entsprechender Höhe unterzubekommen.....

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Montecito ()

    • Mir nur als Sportwettenanbieter bekannt, dessen Plattform
      2016 allerdings nach Neuerung katastrophal war.
      Also von da an keine Mark mehr.
      Roulette und Ähnliches boten sie auch an.
      Läden sterben hier auch weg, auch von Tipico,
      verlagert sich auch immer mehr ins Internet.

      Nur Roulette über Internet geht bei mir gar nicht.
      Traue da dem Braten nicht, dann lieber nach Hohensyburg,
      heute Duisburg, und ganz früher Bad Neuenahr.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Gristow ()

    • Glaube lieber Gristow, das Du dem Braten nicht traust ist sicherlich angebracht :)

      Die rechnen Dir ne Mondfinsternis in 3 Milliarden Jahren aus, da ist sowas wohl kein Problem...Habe das bei einem unverbesserlichen Kumpel gesehen.Bei kleinen Einsätzen hat er hin und wieder gewonnen.Bei größeren Summen war die Kohle futsch !

      Reine Vollabzocke dieses Onlinecasino ;)








      Heute beginnt der Rest deines Lebens..., mach das Beste daraus :thumbup:
    • Nur staatliches Casino.

      Bin in den 80ern nach Bahnbesuch
      2-3 mal mit den Strategen in Essen
      und Gelsenkirchen in die Zockerbuden
      mitmarschiert.
      Als ich schon die dicke Kugel
      und den langsamen Kessel sah,
      war schon alles klar für mich.

      Entweder wurde für sie der Brand nach der Bahn noch größer,
      oder wurden dort die Anschaffe wieder los.
      Hat den Beiden dort endgültig den Hals gekostet.